Klassenrat

Ein wichtiger Bestandteil des Sachunterrichts ist der Bereich des sozialen Lernens. Um alltägliche Probleme zu thematisieren, dient uns der Klassenrat mit dem Klassenpostkasten. Dabei hat immer ein anderes Kind die Leitung über und moderiert das Geschehen, nimmt Wortmeldungen an, kommentiert sie und weist Kinder auch einmal in die Schranken, die sich schwer tun, Regeln einzuhalten. Mit viel Verständnis und Geduld werden kindgemäße Lösungen erarbeitet und so lange ein Problem behandelt, bis es eine Lösung gibt, mit der alle Beteiligten halbwegs gut leben können. Dabei gilt es auch für die Lehrer, abzuwarten, bis man an der Reihe ist, möglichst demokratische Strukturen anzuwenden und für ungewöhnliche Lösungsansätze offen zu bleiben.