Steinzeit

Anfang Dezember gab es eine besonders interessante SU-Stunde.

Frau Umgeher, Christophs Mama, ist Archäologin im Museum Niederösterreich. Sie erzählte uns Interessantes über das Leben der Menschen in der Steinzeit und brachte auch Werkzeug, Schmuck und andere Alltagsgegenstände aus der vergangenen Zeit mit. Wir konnten uns mittels Mahlstein im Mahlen von Korn zu Mehl versuchen.
Zum Schluss durften wir Steinzeitbrot, das Christoph mit seiner Mama am Vortag zubereitet hatte, verkosten.